Zurück

Redakteur/-in (m/w/d) (Freie Mitarbeit)

Bereich: Programmdirektion / Hauptredaktion Fernsehfilm / Serie II

Funktion: Redakteur/-in (m/w/d) (Freie Mitarbeit)

Arbeitszeitumfang: Vollzeit (40 Std./Woche)

Standort: Mainz

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung von fiktionalen Programmen für die ZDF-Familie (ZDF-Hauptprogramm und ZDFneo) auf den Vorabend-, Primetime- und Second Primetime-Sendeplätzen mit Schwerpunkt Serienproduktion von der Idee bis zur Ausstrahlung
  • Betreuung von Fernsehfilmen und Eventproduktionen (Miniserien, Mehrteiler), sowie Web Only-Formaten für die ZDFmediathek von der Idee bis zur Sendebegleitung und Ausstrahlung
  • Qualifizierte Beurteilung von Büchern und Stoffen für Programmvorhaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufstätigkeit im Fernsehbereich mit Erfahrung in eigenverantwortlichem Arbeiten. Erwünscht sind mehrjährige berufspraktische Erfahrungen als TV-Redakteur/-in oder Producer/-in
  • Berufspraktische Erfahrung im Online-Bereich und damit einhergehende Kenntnis der Möglichkeiten, Grenzen und Nutzbarkeit der Systeme
  • Umfassende Kenntnisse der deutschen Fernseh- und Programmlandschaft bei einer besonderen Affinität für moderne und populäre fiktionale TV-Formate, insbesondere von Drama-Serien. Außerdem eine gute Vernetzung in der Branche – auch im Nachwuchsbereich
  • Gute Kenntnisse im Bereich der internationalen Entwicklung und Trends im fiktionalen Erzählen sowie die Bereitschaft, sich auch mit den Möglichkeiten der crossmedialen Erzählformen auseinander zu setzen
  • Ausgewiesenes Qualitätsbewusstsein, Einfallsreichtum, Durchsetzungsvermögen, Kontaktfreudigkeit und viel Eigeninitiative sowie gewandtes Auftreten sind ebenso wesentlich wie eine sehr gute Allgemeinbildung und Gespür für gesellschaftliche Entwicklungen. Ein ausgeprägtes Urteilsvermögen und die Fähigkeit, mündlich wie schriftlich klar zu formulieren, sind unerlässlich
  • Routinierter wie auch kritischer Umgang mit Social Media sowie selbstverständliche Nutzung digitaler Medien
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Fremdsprachenkenntnisse: Englisch in Wort und Schrift

Schwerbehinderte Menschen und gleichgestellte behinderte Menschen im Sinne des § 2 SGB IX werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 14.07.2020 über das unten stehende Online Bewerbungsformular an die Personalabteilung.

Bewerbung





















Mit der Benutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung einverstanden.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.