Zurück

Redaktions-Assistent*in

Kennziffer 2249
Bereich Chefredaktion / HR Politik und Zeitgeschehen / Red. auslandsjournal
Funktion Redaktions-Assistent*in
Arbeitszeitumfang Vollzeit oder Teilzeit (Die vakante Funktion kann auch durch Teilzeitkräfte besetzt werden. Das Arbeitszeitmodell wird in Absprache festgelegt.)
Standort Mainz
Eintrittsdatum Die Einstellung erfolgt zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis 30.06.2025
Beschäftigungsart Vollzeit oder Teilzeit
Vertragsart Zeitvertrag

Sie suchen eine neue Aufgabe in einem kreativen und sympathischen Team? Dann sind Sie bei uns als Redaktionsassistent*in in der Redaktion auslandsjournal der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen genau richtig und wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung administrativer und redaktioneller Tätigkeiten für die wöchentliche Magazinsendung „auslandsjournal“, die für außenpolitische, hintergründige Berichterstattung auf allen Plattformen zuständig ist.

Wir bieten
Ihnen in der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen in Mainz eine Beschäftigung als
Redaktions-Assistent*in
Vollzeit (38,5 Std./Woche)
Elternzeit-Vertretung
Die vakante Funktion kann auch durch Teilzeitkräfte besetzt werden. Das Arbeitszeitmodell wird in Absprache festgelegt.
Die Einstellung erfolgt zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis 30.06.2025

Ihre Aufgaben:

  • Sie schreiben Stoffzulassungen und Produktionsprotokolle inkl. Foto- und Musikmeldungen
  • Sie erfassen Metadaten und erstellen Statistiken (Sendestatistiken, Quoten etc.)
  • Sie unterstützen die Redaktion unter Anleitung bei der Erstellung von Texten und der Auswahl von Fotos für Publikationen auf den digitalen Plattformen
  • Sie betreuen die Moderator*innen während der (Live-)Sendungen (Bedienung Teleprompter)
  • Sie führen allgemeine Bürotätigkeiten der Redaktion auslandsjournal aus und unterstützen die Redaktion bei der Organisation von Dienstreisen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und eine langjährige Berufserfahrung
  • Sie haben gute Kenntnisse in den PC-Programmen MS-Office sowie den Großrechnerprogrammen COSMO, ORKA, SOPHORA, ePP, iNEWS, Plan.it, COMPHAS, PHAROS und do.it Stoffzulassungen
  • Sie sind zuverlässig, organisatorisch begabt und haben Freude an der Arbeit im Team

Freuen Sie sich auf

  • moderne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen digitalen LernCampus und Personalentwicklungsprogramme, mit denen wir Ihre persönliche Weiterentwicklung fördern
  • familienfreundliche Angebote, für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Hierzu zählen u. a. eine Kita, eine Kinderferienbetreuung, ein Eltern-Kind-Büro und der Familienzuschlag
  • attraktive Rahmenbedingungen, wie z. B. eine gerechte Vergütung nach ZDF-Tarifvertrag, 31 Tage Urlaub sowie Sonderurlaub zu bestimmten Anlässen
  • eine leckere, vielfältige, Job-Fit zertifizierte Kantine mit einem Nachhaltigkeitskonzept und sogar einem Essensgeldzuschuss

Die Besetzung des Arbeitsplatzes mit Teilzeitmitarbeitenden beinhaltet Arbeitsbereitschaft im wöchentlichen Wechsel bei der Livesendung am Mittwochabend 22.15 Uhr. Außerdem müssen sich die Arbeitszeiten der Teilzeitbeschäftigten ergänzen.

Das ist noch lange nicht alles. Was wir sonst noch zu bieten haben, finden Sie hier.

Bei uns werden schwerbehinderte Menschen und gleichgestellte Menschen (im Sinne des § 2 SGB IX) bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. 

Ein ZDF für alle
Seien auch Sie dabei und senden uns bis zum 28.03.2024 Ihre Bewerbungsunterlagen (nach Möglichkeit in einer zusammengefassten pdf. Datei) mit einem aussagefähigen Motivationsschreiben inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Vergütungsvorstellung und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins über das untenstehende Online Bewerbungsformular an die Personalabteilung.

Bewerbung





















Mit der Benutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung einverstanden.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Bewerbungen, welche durch Vermittlungsagenturen eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden.