Zurück

Verwaltungs-Assistent*in

Bereich: Programmdirektion / HA Programmplanung / Medienforschung

Funktion: Verwaltungs-Assistent*in

Arbeitszeitumfang: Teilzeit (19,25 Std./Woche)

Standort: Mainz

Wir bieten
in der Programmdirektion/Hauptabteilung Programmplanung/Medienforschung in Mainz eine
Beschäftigung als

                                      Verwaltungs-Assistent*in
                                    Teilzeit (19,25 Std./Woche)

Die Stelle ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 31.03.2022 zu besetzen.

Die Medienforschung ist eine zentrale Abteilung der Programmplanung. Zu ihren Aufgaben zählt die Ermittlung und Analyse von Zuschauerinteressen und -bedürfnissen und deren Umsetzung in die Programmplanung und -gestaltung. Insbesondere ist sie für die Kontrolle und Analyse der kontinuierlichen Zuschauerforschung (Einschaltquoten) sowie für die programmbegleitende Forschung zuständig.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständiges Ausführen aller vorkommenden – auch schwieriger – Schreib- und Sekretariatsaufgaben, wie z. B. Bearbeitung des Posteingangs und Postausgangs sowie Telefondienst, Terminplanung und -überwachung
  • Koordinierung von Präsentationsterminen mit externen Instituten von Studien der Medienforschung
  • Bearbeitung aller Verwaltungsvorgänge in der Personalbetreuung der Medienforschung, wie Vor- und Nachbearbeitung von Vertragsangelegenheiten, Leistungsnachweise, Anträge auf Beschäftigung, Aus- und Fortbildung, Abordnungen, Verwalten von Urlauben und Fehlzeiten sowie regelmäßige Aktualisierung der Personalge-samtliste
  • Koordinierung der studentischen Aushilfen und Hospitanten
  • Organisation und administrative Abwicklung von Dienstreisen und Akkreditierungen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene  kaufmännische Berufsausbildung und durch mehrjährige Berufserfahrung erworbene Kenntnisse oder durch gleichwertigen Berufswerdegang erworbene vergleichbare Kenntnisse
  • Gute Kennnisse in den PC-Programmen MS-Office (WORD, EXCEL, OUTLOOK), den ZDF-internen Großrechnersystemen SPHINX und NATPROD sowie sehr gute Kenntnisse in den Systemen ORKA, COSMO und PHAROS werden erwartet
  • Routine in der Nutzung digitaler Kommunikationsplattformen ist von Vorteil
  • Gute Allgemeinbildung, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie Organisationstalent

Unsere Benefits
sind eine verantwortungsvolle Tätigkeit, ein sicherer Arbeitsplatz, eine Vergütung gemäß Haustarifvertrag sowie diverse zusätzliche Leistungen wie eine Kantine, 31 Tage Jahresurlaub, eine arbeitgeber-finanzierte betriebliche Altersversorgung, ein Job-Ticket mit guter Anbindung an den ÖPNV, kostenlose Parkplätze sowie Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Medienunternehmen.

Schwerbehinderte Menschen und gleichgestellte behinderte Menschen im Sinne des § 2 SGB IX werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bis zum 24.06.2021 Ihre Bewerbungsunterlagen (nach Möglichkeit in einer zusammengefassten pdf. Datei) mit einem aussagefähigen Motivationsschreiben inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Vergütungsvorstellung und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins über das unten stehende Online Bewerbungsformular an die Personalabteilung.

Bewerbung





















Mit der Benutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung einverstanden.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.